Wir bieten einen Ausbildungsplatz zur

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

doga_kanalausb_web.jpg

Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice arbeiten hauptsächlich in Betrieben der Abwasserwirtschaft, z.B. bei der Wartung und Reinigung von öffentlichen, gewerblichen oder privaten Abwasser- und Kanalsystemen, Faulbecken oder Sickergruben. Auch in Industriereinigungsbetrieben sind sie beschäftigt. Die DOGA bildet Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice für das Einsatzgebiet „Kanal-TV-Untersuchung und Kanal- und Sonderreinigung“ aus. Diese reinigen und inspizieren abwassertechnische Anlagen und Kanäle. Sie bedienen Kanal-TV-Fahrzeuge und Saug-Spül-Kombinationsfahrzeuge. Die Wartung und Pflege dieser selbstfahrenden Arbeitsmaschinen gehört ebenfalls zu dem Hauptaufgabengebiet einer Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice.

Die praktische Ausbildung bei der DOGA wird durch wochenweise Einsätze in überbetriebliche Ausbildungsstätten ergänzt. Diese finden in der Zentralen Ausbildungswerkstatt der Dortmunder Stadtwerke AG zur Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen der Metall- und Kunststoffbearbeitung und durch mehrwöchige Fachlehrgängen bei der DEULA in Kempen statt.

  • Fachoberschulreife
  • technisches Geschick
  • Führerschein Klasse B

Beginn: 01.08.2020

Dauer: 3 Jahre.

Praktischer Teil bei der DOGA und in anderen überbetrieblichen Ausbildungsstätten.
Berufsschulunterricht im Blockunterricht.

Genau das Richtige?
 

Sie haben Interesse an dieser Ausbildung? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2020.
Falls Sie Fragen zu unseren Ausbildungsberufen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

DOGA

Dortmunder Gesellschaft für Abfall mbH
c/o EDG Entsorgung Dortmund GmbH
Personalservice Unternehmensverbund
z. H. Herrn Wulf
Sunderweg 98, 44147 Dortmund

oder per E-Mail
Anlagen bitte als Pdf-Datei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.